Der Countdown läuft: Bald fällt der Startschuss zum 9. Salzburg Marathon

Tausende Läufer werden am 06. Mai am Ferdinand-Hanusch-Platz auf den Startschuss warten. Und dann geht es los: In zwei Runden wird auf flacher Strecke entlang der bekanntesten Sehenswürdigkeiten die klassische Distanz von 42,195 Kilometer absolviert. Ziel ist das Festspielhaus in der Hofstallgasse.

Salzburg Marathon – der Weg ist das Ziel

Aus der historischen Altstadt geht es auf der mit Kastanienbäumen gesäumten Allee nach Hellbrunn. Ein kurzer Blick auf das Lustschloss der Erzbischöfe und schon geht es weiter nach Leopoldskron. An der Westseite des Mönchsberges führt der Weg zu der Lehener Brücke. Dann geht es an der Salzach entlang bis zum Mirabell- und Markartplatz und anschließend zurück in die Altstadt. Der Halbmarathon ist geschafft. Wer den Marathon läuft, muss die gleiche Runde noch einmal laufen.

  • Der maximale Höhenunterschied beträgt zehn Meter.
  • Die Strecke ist IAAF/AIMS vermessen.
  • Start: Griesgasse/Ferdinand-Hanusch-Platz.
  • Ziel: Festspielhaus/Hofstallgasse in der Salzburger Altstadt.

Anmelden und dabei sein!

Seien Sie dabei, wenn zwischen Salzburgs weltberühmten Sehenswürdigkeiten der Startschuss zum neunten Salzburg Marathon fällt. Die Anmeldung für den 9. Salzburg Marathon ist übrigens noch bis 29. April 2012 möglich. Sichern Sie sich Ihren Startplatz!

Warum das Hotel Wolf-Dietrich die perfekte Unterkunft für Marathon-Teilnehmer ist

Erfahren Sie mehr zum Salzburg Marathon.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Select a language: Deutsch | English | Italiano | Sitemap | Imprint

Browse here: