Die Salzburger Pfingstfestspiele 2012: Cleopatra meets Mozart

Die diesjährigen Salzburger Pfingstfestspiele stehen thematisch im Zeichen der Königin Cleopatra. Cecilia Bartoli, seit diesem Jahr Chefin der Pfingstfestspiele, hatte die Idee Cleopatra nach Salzburg zu holen. Der große russische Komponist Rodion Shchedrin wurde beauftragt aus dem Mythos Cleopatra eine Oper für die Salzburger Pfingstfestspiele zu kreieren.

Cleopatra – im Labyrinth von Eros und Macht, im Fokus der diesjährigen Pfingstfestpiele

Über Cleopatra ist schon so viel geschrieben worden, sie ist die Frau mit den 1.000 Gesichtern. Sie wurde unzählige Male porträtiert und in Stein gehauen. Sie war Kinostar und ist über die Jahrhunderte hinweg Symbol der Schönheit geblieben. Es ist nicht leicht das Thema Cleopatra zu bearbeiten. Doch der erfahrene russische Komponist lässt sich von Shakespeare inspirieren und holt sich eine schöne und talentierte Landsmännin nach Salzburg, um den Erfolg seiner Oper nicht dem Zufall zu überlassen.

Cleopatra spricht russisch?

Die Geschichte der ägyptischen Pharaonin handelt von Macht, Liebe und Tod – Themen, die international sind. Rodion Shchedrin lässt Anna Netrebko in ihrer Muttersprache singen und baut damit einen spannenden Reiz der Kulturen auf.

Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie Cleopatra und die Schlangen im Großen Festspielhaus! Das Werk wird am Montag, 28. Mai 2012 um 18.00 Uhr im Großen Festspielhaus uraufgeführt.

Die Salzburger Pfingstfestpiele vom 25. bis 28. Mai 2012

Sichern Sie sich Ihre Karten für die diesjährigen Festspiele! Oper, Schauspiel oder Konzert – jede Aufführungen der Salzburger Pfingstfestspiele verspricht hochkarätigen Musik- und Kunstgenuss. Vom Hotel Wolf-Dietrich haben Sie es nicht weit zu den Spielstätten der Salzburger Pfingstfestspiele. Genießen Sie den Luxus, alle Aufführungen bequem zu Fuß zu erreichen. Werfen Sie einen Blick auf den Spielplan der Salzburger Pfingstfestspiele – sobald Sie sich für ein Stück und ein Datum entschieden haben, rufen Sie uns an und wir planen gemeinsam Ihren Aufenthalt im Hotel Wolf-Dietrich während der Pfingstfestspiele!

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Sprache wählen: Deutsch | English | Italiano | Sitemap | Impressum

Navigieren Sie hier: