Salzburg City-Kuss

20. Juli 2010 Festspieleröffnung in Salzburg: Mehr als 100 Veranstaltungen bei freiem Eintritt

Am 24. Juli 2010 werden die Salzburger Festspiele feierlich eröffnet – und wahrscheinlich noch feierlicher als je zuvor: Denn die Salzburger Festspiele feiern dieses Jahr ihr 90jähriges Bestehen. An den ersten beiden Tagen der Festspielzeit wird Stadt Salzburg selbst zur Bühne » Weiterlesen …

24. Juni 2010 90 Jahre Salzburger Festspiele

In den Sommermonaten Juli und August steht die Stadt Salzburg im Zeichen der Salzburger Festspiele und Veränderungen des üblichen Rahmenprogramms stehen ins Haus. » Weiterlesen …

10. Juni 2010 Good Times @ Linzergassenfest in Salzburg

Ja, wie in den guten, alten Zeiten lässt es sich am Linzergassenfest in der Salzburger Innenstadt feiern. 30 Bands auf fünf Bühnen geben die besten Coversongs von Santana, Queen, Led Zeppeli, Austria 3 und zahlreichen weiteren Musikgrößen zum Besten. » Weiterlesen …

4. Juni 2010 Die Schranne:Der Markt der Salzburger Landwirte

Wer noch nie auf der Salzburger Schranne war, sollte sich den nächsten Donnerstag eindeutig freihalten. Denn ein Besuch auf der Schranne ist wie eine Reise durch die Gärten und Küchen des Salzburger Landes. » Weiterlesen …

15. April 2010 Georgiritt durch die Altstadt auf die Festung

Um den Segen Gottes und den Schutz des Heiligen Georg für Roß und Reiter zu erbitten, findet am Sonntag, 25. April der feierliche Georgiritt der Salzburger Bürgergarde in historischen Kostümen von den Plätzen der Altstadt auf die Festung statt.
» Weiterlesen …

13. April 2010 Hexenzauber, Feuertanz und Tiergeflüster

Abendveranstaltung zur Walpurgisnacht am Freitag, 30. April 2010 im Salzburger Zoo für die ganze Familie

Wer fürchtet sich in der Hexennacht? Am 30. April, der Walpurgisnacht, können Zoobesucher bei verschiedenen Gruselstationen fauchenden Tieren lauschen und so manch Schauriges ertasten. Dabei wird sich sicher herausstellen, welche Hexe oder welches Teufelchen besonders mutig ist.
Um 17 Uhr brodelt der große Hexenkessel im Afrika-Dorf gegenüber den Geparden. Dort gibt es verzauberte Getränke und Speisen.

Um 18.30 Uhr findet die spannende Laternenführung durch den Zoo statt. Alle Kinder können eine eigene Laterne zur Führung mitbringen. Start der Tour ist beim „Hexenkessel”. Die Hexenreise führt vorbei am Vogelpark, geht weiter zu den Großkatzen und den Kapuzineraffen. Für Spannung ist gesorgt! So mancher tierischer Zoo-Bewohner reagiert sicherlich sehr interessiert auf den „ungewöhnlichen” Hexenbesuch.
 
Die Tore des Zoos schließen an diesem Abend erst um 20 Uhr! (Letzter Einlass an der Hauptkassa um 18 Uhr) 

Wie kommt man zum Salzburger Zoo? Der Tiergarten liegt bei Schloß Hellbrunn am südlichen Stadtrand etwa 10 Autominuten von der Altstadt entfernt  oder etwa 20 Minuten mit einem der Stadtbus. Die Haltestelle befindet sich gleich um die Ecke vom Hotel Wolf-Dietrich… Wir wünschen viel Spass!

2. April 2010 Die Spiele 2010 im Salzburger Landestheater sind in Gang

Mit den Bereichen Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater und Kinder- und Jugendtheater ist das Salzburger Landestheater Ecke Markartplatz/Schwarzstraße ein Vierspartenhaus. Die Vorführungen finden vorwiegend im eigenen Haus statt – einzelne Produktionen werden aber auch in den Festspielhäusern oder in der Salzburger Kollegienkirche aufgeführt. Das Mozarteum Orchester Salzburg sorgt als Hausorchester für die musikalische Untermalung der im Haus hergestellten Neuproduktionen. Rund 20 Neuproduktionen werden pro Saison im Landestheater aufgeführt.

» Weiterlesen …

Seite 7 von 7«...34567

Sprache wählen: Deutsch | English | Italiano | Sitemap | Impressum

Navigieren Sie hier: