Bald findet wieder der Rupertikirtag in der Salzburger Altstadt statt!

Am 19. September ist es wieder soweit: Mit dem traditionellen Bieranstich durch Salzburgs Bürgermeister Dr. Heinz Schaden auf dem geschmückten Pferdegespann der Stiegl-Brauerei wird der Rupertikirtag eröffnet. Danach beginnt das ausgelassene Treiben rund um den Salzburger Dom. Gut gelaunt geht es in Lederhose und Dirndl mit der Zuckerwatte in der Hand zur Schießbude, ins Riesenrad oder zum Autoscooter – in Salzburg besser bekannt als Autodrom. Und wer nach einer aufregenden Fahrt im Kettenkarussell eine Stärkung braucht, sollte sich einen Platz Stiegl-Festzelt auf dem Kapitelplatz suchen. Mit Blick auf die Festung können Sie sich hier ein knuspriges Brathendl oder gebratenen Ochsen mit Sauerkraut und dazu eine „Halbe“ schmecken lassen. Einen kleinen Vorgeschmack auf den Rupertikirtag 2012 können Sie sich mit den Bildern vom letzten Jahr holen:

Salzburgs größte Brauchtumsveranstaltung

Schuhplattler, Goaßlschnalzer, Volkstanz und vieles mehr aus den Salzburger Gauen und Bayern werden auf der Rupertibühne am Domplatz präsentiert. Beste Unterhaltung bietet auch die Pawlatschenbühne am Waagplatz: Kasperltheater, sagenhafte Zauberkunststücke, lustige Bauernpossen, Märchenerzähler und Gastspiele des Salzburger Landestheaters versprechen abwechslungsreiche Unterhaltung.

Im Dirndl zum Rupertikirtag

Wenn Sie während des Rupertikirtags nach Salzburg reisen, vergessen Sie nicht Ihr Dirndl oder Ihre Lederhose in den Koffer zu packen. Und wer noch keine Tracht hat, der findet in der Salzburger Altstadt 30 Trachtengeschäfte, in denen er sich für den Rupertikirtag neu einkleiden kann. Natürlich können Sie den Rupertikirtag auch in jedem anderen Outfit besuchen, aber in Dirndl und Lederhose macht der Besuch gleich noch mehr Spaß!

Also rein in die Tracht und die Lederne und nichts wie auf nach Salzburger zum Rupertikirtag! Vom Wolf-Dietrich sind es nur rund acht Gehminuten zum Rupertikirtag. Sie können also ruhig noch eine zweite „Halbe“ im Stiegl-Festzelt trinken und dann gemütlich zurück in Ihr Urlaubszuhause, dem Wolf-Dietrich, laufen. Noch haben wir während des Rupertikirtags zwischen dem 19. und 24. September 2012 ein Zimmer für Sie frei!

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Select a language: Deutsch | English | Italiano | Sitemap | Imprint

Browse here: