Salzburger Festspiele 2011: Die ganze Stadt ist Bühne

Die Salzburger Festspiele werden in diesem Jahr mit einem außergewöhnlichen Spektakel eröffnet: Die Erstaufführung des Musiccircus von John Cage steht im Mittelpunkt der Eröffnung. Vom Universitätsplatz bis zum Mozartplatz werden 1.000 Mitwirkende musizieren. Jeder spielt, was er möchte – ohne Rücksicht auf die Klänge der anderen. Damit wird es in der Salzburger Altstadt den größten jemals gestarteten Versuch des Musiccircus geben.

Die Salzburger Festspiele vom 27. Juli bis 30. August 2011

Am 27. Juli ist es dann endlich soweit: Der Premierenabend der Salzburger Festspiele 2011 lockt internationale Stars und Musikliebhaber aus aller Welt in den Festspielbezirk der Salzburger Altstadt. Bis einschließlich 30. August 2011 haben Sie die Möglichkeit, in den Genuss hochkarätiger Konzerte, Opern und Schauspielaufführungen zu kommen. Seit der Uraufführung von Hugo von Hofmannsthals Jedermann am 22. August 1920 auf dem Domplatz hat die Kulisse der barocken Residenzstadt nichts an Ihrer imposanten Schönheit verloren. Vom Hotel Wolf Dietrich erreichen Sie die Spielstätten der Salzburger Festspiele innerhalb weniger Gehminuten.

Spielplan der Salzburger Festspiele

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Select a language: Deutsch | English | Italiano | Sitemap | Imprint

Browse here: