Magische Momente beim Winterfest im Salzburger Volksgarten

In der romantischen Vorweihnachtszeit in der traditionellen Stadt Salzburg hat sich in den vergangenen Jahren eine weitere Tradition entwickelt – diese ist aber keineswegs „klassisch“ oder „traditionell“. Ganz im Gegenteil: Beim Winterfest in Salzburg geht’s oft heiß her!

Vom 24. November 2011 bis 6. Januar 2012 schlägt das Winterfest wieder seine Zelte im Salzburger Volksgarten auf. Die kanadische Circuscompagnie The 7 Fingers wird mit ihrer Show “La Vie” das 11. Winterfest im Salzburger Volksgarten eröffnen! Nach ihnen werden weitere namhafte Nouveau Cirque Gruppen aus Frankreich das Publikum begeistern.

Winterfest Salzburg: sehen, staunen, lachen

Haben Sie schon einmal das Salzburg Winterfest besucht? Seit dem Jahr 2001 verwandelt sich der Volksgarten jeden Winter in eine zauberhafte und außergewöhnliche Zirkuswelt. In insgesamt drei Zelten finden im Zeitraum von Ende November bis Anfang Januar zahlreiche Vorführungen statt. Auch im Jahr 2011 heißt es wieder: Manege frei für fesselnde Akrobatik, leise Poesie und liebevoll bizarren Humor.

Wussten Sie, dass das Winterfest das einzige Festival für Nouveau Cirque – zeitgenössischen Zirkus – in Österreich ist. Nouveau Cirque ist eine Zusammenführung der verschiedensten Kunstsparten. Die Bandbreite reicht von bildender Kunst über darstellende Kunst mit Tanz, Musik, Schauspiel, Akrobatik oder Puppentheater. Kurz gesagt: Das Winterfest in Salzburg ist auf jeden Fall eine willkommene Abwechslung zum traditionellen Salzburger Christkindlmarkt.

Wolf-Dietrich-Tipp: Ein Salzburg-Urlaub kombiniert mit einem Besuch beim Winterfest ist ein gelungenes Geschenk zum Nikolaus oder aber auch zum Weihnachtsfest!

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Sprache wählen: Deutsch | English | Italiano | Sitemap | Impressum

Navigieren Sie hier: