Eisriesenwelt Werfen

Die größte Eishöhle der Welt – nur 40 Kilometer von Salzburg

Eishöhlen in Werfen Eishöhlen in Werfen Willkommen in der Eisriesenwelt Werfen! Das gigantische Höhlensystem mit einer Gesamtlänge von 42 Kilometern im Salzburger Tennengebirge wurde erst Anfang des vergangenen Jahrhunderts entdeckt. Seither zieht die Eisriesenwelt Werfen jährlich tausende Besucher in den Bann. Während die ersten Besucher noch einen strapaziösen und beschwerlichen Aufstieg in Kauf nehmen mussten, führt heute eine Seilbahn direkt vor den Eingang der Eishöhle. Allein die Fahrt mit der Gondel ist beeindruckend. Die Seilbahn der Eishöhlen bewältigt den steilsten Teil des Weges (von 1076 Metern auf 1586 Meter) in wenigen Minuten. Während der Fahrt mit der steilsten Seilbahn Österreichs eröffnet sich ein atemberaubender Ausblick auf das Salzachtal und das Bergpanorama der Hohen Tauern.

In der Eishöhle kann man mächtige Eisskulpturen bewundern, deren Schöpfer kein Künstler, sondern die Natur selbst war. Da hier auch im Sommer frostige Temperaturen herrschen, sind feste Schuhe und warme Kleidung unbedingt empfehlenswert. Mütze und Handschuhe bitte nicht vergessen. Am Eingang der Eishöhle wird man mit Grubenlampen ausgerüstet. Während des Besuches sind 134 Höhenmeter zu überwinden, das entspricht dem Fußmarsch, der in einem Treppenhaus eines Hochhauses zurückgelegt werden müsste. Die Schönheit der Eisfiguren in der Eisriesenwelt entschädigt aber zweifellos für die Mühen! Besuchen Sie die Eishöhlen nahe Salzburg!

Eisriesenwelt Werfen

Getreidegasse 21, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0)662/842690-14
Fax: +43 (0)662/842690-8
info@eisriesenwelt.at
http://www.eisriesenwelt.at/


Sprache wählen: Deutsch | English | Italiano | Sitemap | Impressum

Navigieren Sie hier: