Suche

E-Bike-Verleih in Salzburg für Wolf-Dietrich-Gäste

Mit elektronischer Unterstützung durch die Mozartstadt radeln

Die Mozartstadt Salzburg ist für ihre unzähligen Sehenswürdigkeiten und Spazierwege bekannt. Sie ist außerdem Heimat vieler Radfahrer, die das große Wegeangebot für tägliche Erledigungen nutzen und in der Freizeit attraktive Touren im Stadtgebiet sowie weit darüber hinaus in Angriff nehmen. Genießen Sie das hochspannende Angebot auf zwei Rädern im Wolf-Dietrich-Urlaub mit unserem E-Bike-Verleih in Salzburg!

 

Unser Verleih-Angebot

Mit etwas motorisierter Unterstützung im Rücken fährt es sich viel entspannter und lockerer, weil selbst längere Distanzen und anspruchsvollere Steigungen mit geringer Mühe in Angriff genommen werden können. Im Wolf-Dietrich wählen Sie aus zwei brandneuen E-Mountainbikes sowie zwei E-City-Bikes. Helme können ebenso geliehen werden, denn Sicherheit geht nicht nur auf dem Kopfsteinpflaster vor.

 

Der Wolf-Dietrich-E-Bike- und E-Mountainbike-Verleih in Salzburg kostet 18 € für vier Stunden sowie 25 € für einen ganzen Tag. Bitte geben Sie Ihre Reservierungswünsche möglichst frühzeitig an der Rezeption bekannt.

 

Attraktive E-Bike-Touren in Salzburg

Im Stadtgebiet erwarten Sie mehr als 180 Kilometer an Radwegen, überwiegend in verkehrsberuhigteren Gebieten entlang der Salzach, durch Parks und Alleen. Diese Touren legen wir Ihnen besonders ans Herz:

  • Hellbrunn:
    Mit dem Zoo und den Wasserspielen gehört Hellbrunn zu den schönsten Fleckchen der Stadt. Ein kleiner Abstecher durch Nonntal führt an Schloss Freisaal vorbei auf die für Autos gesperrte Hellbrunner Allee – ein traumhafter Naturweg mitten in der Stadt. Am Ende wartet Schloss Hellbrunn mit Spielplatz und Wasserspielen. Der Zoo ist nur wenige Minuten entfernt.
  • Festungsberg:
    Die Stadtberge zeigen eindrucksvoll, dass E-Mountainbikes nie eine schlechte Idee sind. Der Aufstieg auf den Nonnberg und den Festungsberg legt herrliche Aussichten frei. Ein Besuch der Festung Hohensalzburg lohnt sich immer. Auf dem Rückweg lädt Schloss Mirabell mit dem Mirabellgarten zu einer kleinen Stippvisite ein.
  • Von Salzburg nach Bayern:
    Werden Sie zum Grenzgänger mit dieser Tour durch das benachbarte Bayern. Über die Saalachbrücke geht es nach Freilassing, wo eine Etappe des Mozart-Radwegs direkt nach Laufen führt. Nun radeln Sie über die Grenzbrücke nach Oberndorf mit der Stille-Nacht-Kapelle. Retour geht es entweder mit der Lokalbahn (mit Radtransport) oder entlang der Salzach auf österreichischer Seite.

Die Wolf-Dietrich-Radseite bietet einen umfangreichen Überblick über das Rad-Angebot der Stadt inklusive Sightseeing-Touren auf dem Bike. Gerne beraten wir Sie vor Ort und empfehlen viele weitere schöne Wege und Ausflüge auf zwei Rädern!

 

Anfragen Buchen

Mitten im GeschehenZentrale Lage
Bewertungen unserer Hotelgäste auf:
Mitglied bei: