Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.Zustimmen
Suche

Lernen Sie die Kulturstadt kennen!

Die spannendsten Museen in der Salzburg Stadt

in Hand und machen diese Kulturinstitutionen nicht nur bei Schlechtwetter zum absoluten Must-See.  Angesichts der schieren Masse an Salzburger Museen fällt es schwer, die absoluten Highlights herauszupicken. Hier sind einige der Favoriten Ihrer Gastgeber im Altstadthotel Wolf-Dietrich im kompakten Überblick.

 
 

Mozart Wohnhaus

Unter den unzähligen Museen in Salzburg Stadt ist das Haus der Natur vielleicht die familienfreundlichste Einrichtung. Am Eingang der Altstadt gelegen, dreht sich hier alles um kindgerecht aufbereitetes Naturwissen mit tollen Experimenten und wissenschaftlichen Exkursen. Gewaltige Saurier und die Weiten des Weltraums sind nur wenige Schritte voneinander entfernt. Das Aquarium verleiht wunderschöne Einblicke in die Vielfalt der Unterwasserwelt mit bunten Korallenriffen und unzähligen Tierarten. Verschiedene Lebensräume, wie Arktis, Flusslandschaft, Wüste und Regenwald, der menschliche Körper und faszinierende Einblicke in Wissenschaft und Technik ergänzen das einzigartige Museumsprogramm.

 

 
 

Salzburg Museum in der Neuen Residenz

Apropos Residenz: In der Neuen Residenz ist das Salzburg Museum zuhause. Die umfassend restaurierten Räumlichkeiten bieten den perfekten Rahmen für eine Zeitreise durch die Mozartstadt. Im ersten Stock dreht sich alles um die wichtigsten Persönlichkeiten der Stadtgeschichte, um geistliche und weltliche Herrscher. Die Prunkräume im zweiten Stock beheimaten die Dauerausstellung „Mythos Salzburg“, die sich der Entwicklung Salzburgs auf kultureller, künstlerischer und kultureller Ebene in der Neuzeit widmet. Weitere Highlights, wie die archäologische Schatzkammer, die Panorama-Passage und die Kunsthalle, wollen ebenfalls erkundet werden.

 

 
 

Haus der Natur

1773 übersiedelte die Familie Mozart ins Tanzmeisterhaus am Makartplatz. Wo Adelige früher Tanzunterricht erhielten, entstand das Domizil der Familie, die hier bis zu Vater Leopolds Tod 1787 wohnte. Erst 1996 wurde das Mozart-Wohnhaus als Museum wiedereröffnet. Wechselnde Sonderausstellungen und Konzerte ergänzen das Museumsprogramm. Mozarts Hammerklavier weiß besonders zu faszinieren.

 

 
 

Festungsmuseum

Bereits 1952 wurde das erste Museum auf der Festung Hohensalzburg eingerichtet. Es besteht in seiner heutigen Form erst seit 2016 und gehört zum Salzburg Museum. Zu sehen gibt es Einblicke in die illustre Frühgeschichte der Stadt. Römische Münzen, Mauerreste und Keramiken, romanische Arkaden und Rüstungen, aber auch eine mittelalterliche Heizanlage wollen in Augenschein genommen werden. Zu diesem Museumskomplex zählen ebenfalls das Rainer-Regimentsmuseum, das sich dem k. u. k. Infanterieregiment „Erzherzog Rainer“ No. 59 widmet, sowie das Fürstenzimmer, das in seiner Ausstattung seit 150/1502 unverändert blieb.

 

 
 

Spielzeug Museum

Zuvor wurde bereits von familienfreundlichen Museen in Salzburg Stadt gesprochen, und da darf das Spielzeug Museum in der Bürgerspitalgasse natürlich nicht fehlen. Auch hier stehen Interaktivität und Spaß zum Anfassen im Mittelpunkt, denn die Mischung aus historischen Exponaten und Aktiv-Bereichen lädt zum munteren Entdecken und Herumtollen ein. Nicht umsonst sind „Spielen“, „Erleben“ und „Staunen“ die drei zentralen Themen des Museums. Ein hundert Jahre alter Kaufmannsladen, das große Puppenhaus und die Schatzkammer faszinieren und begeistern. Rennbahnen, Rutschen und die zwölf Meter lange Modellbauanlage laden zum Mitmachen ein. Und dann wären da noch die vielen abwechslungsreichen Sonderausstellung... wo soll man da bloß anfangen?

 

 
 

Das sind nur einige der vielen spannenden Museen in Salzburg Stadt. Ihr Rezeptionsteam im Altstadthotel Wolf-Dietrich versorgt Sie gerne mit weiteren Museumstipps, informiert Sie über Sonderausstellungen und kümmert sich um Tickets. Übrigens: Wussten Sie bereits, dass Sie sämtliche Stadtmuseen mit der Salzburg Card kostenlos besuchen können? Gerne organisieren wir dieses Vorteilsticket für Sie und freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Anfragen Buchen

 
Mitten im GeschehenZentrale Lage
Bewertungen unserer Hotelgäste auf:
Mitglied bei: