Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.Zustimmen
Suche

Wolf-Dietrich Salzburg

Aktuelles

Krimifest Salzburg im Literaturhaus

War es der Gärtner? Oder doch der Butler? Das Krimifest in Salzburg wirft bereits seine mörderischen Schatten voraus. Bereits zum zehnten Mal lädt das Literaturhaus in Salzburg zu drei spannenden, rätselhaften Abenden. Von 8. bis 10. November 2018 geben sich arrivierte Autoren und talentierte Newcomer das blutige Messer in die Hand. Wolf-Dietrich-Gäste sind natürlich live dabei.

 

Komm, süßer Tod

Der Krimi zählt zu den populärsten literarischen Genres. Scheinbar immer schon dagewesen, wird er nicht müde, vertraute Motive neu zu interpretieren, zugleich aber ebenso neue Herangehensweisen an mysteriöse Morde und Todesfälle zu finden. Die Idee zum Krimifest Salzburg stammt von Literaturhaus-Leiter Tomas Friedmann. 2008 erdacht, fand die erste Auflage bereits im Folgejahr statt, seit 2015 ist das Krimifest Salzburg zur dreitägigen Veranstaltung angewachsen. Ziel des Literaturfestes ist es, das Genre durch Lesungen und Gespräche nationaler und internationaler Autoren einem größeren Publikum auf vielfältige, faszinierende Weise näherzubringen. Der stetig wachsende Andrang auf die Karten spricht Bände.

 

Das Programm 2018

Für das Krimifest 2018 konnten die Veranstalter abermals ein spannendes Lineup gewinnen. So wird unter anderem Eva Rossmann aus „Im Netz“, dem dritten Teil ihrer Mira-Valensky-Reihe, lesen. Die Australierin Candice Fox zählt zu den populärsten Newcomerinnen der letzten Jahre. „Redemption Point“ setzt den Beststeller „Crimson Lake“ gekonnt fort. Auch Rainer Nikowitz ist mit seinem Suchanek am Start und liest aus „Altenteil“. Das gesamte Programm finden Sie unter www.literaturhaus-salzburg.at.

 

Mit dem Wolf-Dietrich zum Krimifest

Das Literaturhaus Salzburg in der Strubergasse ist einen 20-25minütigen Fußmarsch vom Altstadthotel Wolf-Dietrich entfernt. Mit der Buslinie 4 geht es von der Wolf-Dietrich-Straße bis zur Haltestelle Stadtwerk Lehen in zwölf Minuten, der Veranstaltungsort ist nur eine weitere Gehminute entfernt. Gerne organisieren wir Ihnen ein Taxi auf Anfrage.

 

Karten für das Krimifest Salzburg sind ab sofort erhältlich. Sie möchten an einem der drei spannenden Abende dabei sein? Geben Sie uns Ihren Kartenwunsch im Rahmen Ihrer Buchungsanfrage bekannt, wir vermitteln gerne für Sie!

 

 

Copyright Foto: Literaturhaus Salzburg


Zurück zur Übersicht

Weitere News

Mitten im GeschehenZentrale Lage
Bewertungen unserer Hotelgäste auf:
Mitglied bei: