Suche

Wolf-Dietrich Salzburg

Aktuelles

Landesausstellung 100 Jahre Salzburger Festspiele

100 Jahre Salzburger Festspiele – das große Jubiläumsjahr hat man sich definitiv anders vorgestellt. Die Termine zu Ostern und Pfingsten wurden abgesagt, das reguläre Sommerprogramm fand nur stark abgespeckt mit deutlich weniger Konzerten und Besuchern statt. Viele Aufführungen und Veranstaltungen wanderten bereits in das kommende Jahr, doch ein Glanzlicht blieb – und bleibt – bestehen. Die Landesausstellung der Salzburger Festspiele widmet sich bis zum 31. Oktober 2021 einem umfassenden Rückblick auf ein bewegtes kulturelles Jahrhundert.

 

Großes Welttheater im Salzburg Museum

Schauplatz der gewaltigen Sonderausstellung in Salzburg auf einer Ausstellungsfläche von packenden 1.800 m² ist das Salzburg Museum. Für den Aufbau von „Großes Welttheater – 100 Jahre Salzburger Festspiele“ ließ man sich von Max Reinhardts Überzeugung, ein Theaterstück müsse in intensivem Austausch mit dem Publikum stehen, inspirieren, und baute die Ausstellung als Bühnenstück in vier Kapiteln auf. Diese gestalten sich wie folgt:

  • Kapitel 1 „Großes Kino“: filmische Begrüßung und Einführung in die Festspielgeschichte
  • Kapitel 2 „Das Archiv“: Herzstück der Landesausstellung Salzburger Festspiele mit 100 geschichtlichen Bild-, Film- und Tondokumenten sowie Requisiten in der Max-Gandolph-Bibliothek
  • Kapitel 3 „Begegnung im Dialog“: unterschiedliche Perspektiven verschiedener Künstler und Institutionen in elf Räumen
  • Kapitel 4 „On Stage“: Die Kunsthalle des Museums wird zur Bühne für Gespräche mit Festspielbeteiligten und ein abwechslungsreiches Live-Programm.

 

Tickets und Führungen

Die Salzburger Landesausstellung ist dienstags bis sonntags von 9 bis 17 Uhr geöffnet (letzter Einlass gegen 16.30 Uhr). Tickets können direkt beim Salzburg Museum in der Neuen Residenz am Mozartplatz erworben werden. Erwachsene zahlen € 9,-, Jugendliche von 16-26 Jahren € 4,- und Kinder von 6-15 Jahren € 3,-. Für Kinder unter sechs Jahren und Besitzer der Salzburg Card ist der Eintritt kostenlos. Zudem werden donnerstags um 18 Uhr und samstags um 10.30 Uhr Führungen für zusätzlich € 2,50 angeboten. Bitte melden Sie sich unter kunstvermittlung@salzburgmuseum.at oder telefonisch unter +43 662 620808-723 an.


Das Salzburg Museum mit der Festspielausstellung ist nur eine knappe Viertelstunde zu Fuß vom Altstadthotel Wolf-Dietrich entfernt. Gerne statten wir Sie mit einem Stadtplan aus, vermitteln Führungen und organisieren viele weitere tagesaktuelle Highlights in der Mozartstadt. Gerne nehmen wir Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage entgegen!


 

Copyright Foto: Salzburger Festspiele / Lukas Pilz

 


Zurück zur Übersicht

Weitere News

Mitten im GeschehenZentrale Lage
Bewertungen unserer Hotelgäste auf:
Mitglied bei: