Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Ihnen passende Services anzubieten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu. Für Infos und zum Deaktivieren klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.Zustimmen
Suche

Wolf-Dietrich Salzburg

Aktuelles

Salzburg zu Ostern im Wolf-Dietrich

Auf dem Weg von einem langen, schneereichen Winter zum nächsten Sommer wartet ein herrliches Fest, das nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt. Ostern steht vor der Tür, und damit eine bunte Auswahl an Festen, Bräuchen und Veranstaltungen. Was Sie zu Ostern in Salzburg erwartet, und auf welche Highlights Sie sich besonders freuen sollten, erfahren Sie hier.

 

Osterbräuche in Salzburg

Ostern ist ein herrliches Familienfest, das zeigt sich natürlich auch im Osterurlaub in Salzburg. Verschiedene kinderfreundliche Bräuche begleiten Ihren Aufenthalt.

  • Die festlich geschmückten Palmbuschen am Palmsonntag, dem Sonntag vor Ostern, erinnern an die biblischen Palmwedel, mit denen Jesus beim Einzug in Jerusalem begrüßt wurde. Sie werden in der Kirche geweiht und anschließend ins Feld gesteckt bzw. vor die Haustür gestellt, um ein gesegnetes und ertragreiches Jahr zu erbitten.
  • Natürlich dürfen die gefärbten Ostereier ebenso wenig fehlen. Kunstvoll bemalt, lassen sie der Fantasie freien Lauf. Etwas älter ist hingegen die Tradition der Antlass-Eier. Diese am Gründonnerstag gelegten Eier gelten als Glücksbringer und werden für die österliche Speisenweihe zurückgehalten.
  • Spitz auf Spitz? Das große Eierpecken darf natürlich nicht fehlen. Für Besucher anfangs sicher ein wenig irritierend, reißt diese Tradition der krachenden hartgekochten Ostereier vor allem die Jüngsten mit. Danach wollen die leckeren Eier geschält und genüsslich verzehrt werden.

Kulturelle Highlights

Zu Ostern zeigt sich Salzburg natürlich ebenfalls von seiner kulturell wertvollen und begeisternden Seite mit faszinierenden Veranstaltungen der gehobenen Künste. Dazu zählen:

  • Osterfestspiele: Seit 1967 steht eine Woche rund um die Osterfeiertage im Zeichen von Opern-Grandezza. Ursprünglich als Ergänzung zu den Salzburger Festspielen im August gedacht, konnten sich die Osterfestspiele längst als eigenständige Veranstaltung emanzipieren. Das heurige Jahr dreht sich vornehmlich um Puccinis „Tosca“.
  • Art&Antique: Parallel zu den österlichen Festspielen steht die Residenz Salzburg im Zeichen von Antiquitäten, Kunst und Design. Rund 14.000 Kunstliebhaber zeigen sich vom vielfältigen Angebot zeitgenössischer und moderner Kunst beeindruckt und entdecken echte Antiquitäten-Schmuckstücke.
  • Tanzveranstaltungen: In der Karwoche wird gleich doppelt getanzt. Bei den 28. Internationalen Ostertanztagen stehen Sie selbst im Mittelpunkt und entdecken Freude an der Bewegung in verschiedenen Workshops. per
    dance#18 rückt großes tänzerisches Ausdrucksvermögen und anspruchsvolle Performance-Kunst in den Mittelpunkt.

Natürlich gibt es noch viele weitere kinderfreundliche und kulturell hochwertige Veranstaltungen sowie eine Reihe begeisternder Bräuche rund um Salzburg zu Ostern zu erleben. Als Wolf-Dietrich-Gast sind Sie live dabei! Wir vermitteln Tickets für sämtliche Veranstaltungen und haben stets tagesaktuelle Tipps für Sie im Gepäck. Besuchen Sie uns und Salzburg zu Ostern, gerne nehmen wir Ihre Buchung entgegen!

 

 

 

Copyright Foto: pixabay.com/Alexas_Fotos


Zurück zur Übersicht

Weitere News

Mitten im GeschehenZentrale Lage
Bewertungen unserer Hotelgäste auf:
Mitglied bei: